Flachdach

Lange Zeit eilte dem Flachdach der Ruf voraus, anfällig zu sein und zu Undichtigkeiten zu neigen. Dies sieht inzwischen dank neuer, verbesserter Materialien und ausgeklügelter Konstruktionssysteme ganz anders aus. Auch deshalb erfreuen sich Bungalows mit ebener Dachfläche heute wieder einer immer größeren Beliebtheit. Beim Flachdach, dessen Neigung laut deutscher Bauordnung maximal zehn Grad beträgt, handelt es sich um einen mehrschichtigen Dachaufbau: Tragkonstruktion, Wärmedämmung und Dachhaut gehören zur Basisausführung. Für jedes Flachdach gibt es das passende Abdichtungs-System. Dabei unterstützten wir Sie bei Ihren Planungsaufgaben mit einem beispielhaften Rundum-Service.