Dachbegrünung


Mit der Begrünung eines Daches schaffen Sie je nach Gestaltung eine zusätzliche Nutzfläche. Die Dämmfunktion eins Gründaches spart Energiekosten, steigert die Wohnqualität und ist ein möglicher Bestandteil ökologischen Bauens. Dachbegrünungen werden teilweise öffentlich gefördert.


Vorteile 

  • Schutz der Dachabdichtung und Verlängerung der Lebensdauer, da ein mechanischer Schutz hergestellt wird und die UV-Strahlung absorbiert wird.
  • Verbesserung des Raumklimas. Durch Verdunstung des gespeicherten Regenwassers, kann sich das Raumklima der direkt darunterliegenden Räume im Sommer abkühlen. 
  • Wasserrückhaltung. Da ein begrüntes Dach mehr als die Hälfte des jährlichen Niederschlags wieder verdunstet, werden Siedlungsentwässerung und Kläranlagen entlastet.
  • Verbesserung des Stadtklimas. Dachbegrünungen können Staub und Schadstoffe aus der Luft filtern. 
  • Es kann ein neuer Lebensraum für Tier- und Pflanzenarten geschaffen werden
  • Optisch attraktiv.