Bei Flachdachbdichtungen werden heute häufig Polymerbitumenbahnen verwendet, das ausgeprägte elastische Verhalten sowie eine lange Lebensdauer mit hoher Witterungs- und Alterungsbeständigkeit.

Flachdächer mit geklebter bituminöser Abdichtung bieten eine hohe Sicherheit gegen Undichtigkeiten wegen der mehrlagigen Ausführung. Zudem sind Bitumenbahnen haltbar, perforationssicher, elastisch, formstabil und gut verklebbar. Bei Einwirkung von Wasser, aggressiven Abwässern und vielen chemischen Substanzen wie Säuren, Laugen und Salzen zeichnet sich Bitumen durch eine hohe Beständigkeit aus.

Bitumenabdichtungen aus Elastomerbitumen sollen nicht ohne Abstrahlschutz der Witterung ausgesetzt sein. Ein sehr guter Abstrahlschutz sind deckende Grobkiesschichten oder Gründächer. Aber auch eine werksseitige Schieferbestreuung genügt als dauerhafter Schutz.